Menü

INDUSTRIE initiative

zur Förderung von Kooperation und Kollaboration
in und mit der Industrie

Die Herausforderungen der Gesellschaft sind zu groß, als dass wir sie im Alleingang lösen könnten. Es ist von Vorteil für alle Beteiligten, wenn wir uns die Schwarmintelligenz aus der Vielfalt zunutze machen.

Mit der INDUSTRIE initiative fördern wir den offenen, persönlichen Dialog unterschiedlicher Branchen und Disziplinen in und mit der Industrie. Die Menschen begegnen sich auf Augenhöhe. Sie kommen zu den Themen in Kontakt, die ihnen für ihr individuelles Weiterkommen wichtig und wertvoll sind.

Jeder ist eingeladen, mitzugestalten und seine eigenen Akzente zu setzen. Indem alle Beteiligten Impulse aufnehmen und sich mit Ihrem Wissen, ihren Fragen und Erkenntnissen einbringen, entsteht Neues.

Aktuelle Themen

Ein Auszug aus der Themen-Vielfalt, mit denen wir uns beschäftigen

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft in der Industrie

Digitales Mindset, Innovationen & Geschäftsmodell-Entwicklung, Organisationsentwicklung, Personal-Themen, mobiles Arbeiten, lean und agiles Management, SCRUM, KANBAN, Zukunftsforschung und die Neudefinition der Rolle der Industrie und ihrer Akteure, …

Digitalisierung in der Industrie

Vernetzte Produktion, Industrie 4.0, künstliche Intelligenz, “Big Data” und Machine Learning für innovative Analysemethoden zur Qualitätssicherung, neuronale und semantische Netze, Daten- und Netzwerksicherheit, …

Biologische Transformation
der industriellen Wertschöpfung

Mensch-zentrierte Arbeitsplatzgestaltung, Cobotik, Schwarmintelligenz, neuronale Netze, evolutionäre Algorithmen, Bionik, regenerative Rohstoffe für die Industrie, Integration biologischer in industrielle Prozesse, biointelligente Wertschöpfungssysteme, Re- und Upcycling, Cradle2Cradle, …

Additive Fertigung
& Funktionsintegration

3D-Druck mit Metall oder für optische Komponenten, Multimaterialsysteme, optimierte Hartmetallpulver, Oberflächenbearbeitung mit Laser, Rapid Prototyping, Simulation, Auslegung, Design und Topologieoptimierung, …

Innovativer Leichtbau
& intelligente Produktionstechnologien

Multifunktionale Werkstoffe wie hybride Leichtbaumaterialien, Multimaterialverbunde, druckumgossenes CFK, neuartige Klebe- und Fügeverfahren, Oberflächenbehandlung mit Laser, Simulation von Fertigungsprozessen, …

Innovationen in der Elektroindustrie

Elektromotoren, Energiewandler, Energiespeicher, smarte Magnet- und Batteriematerialien, Magnetantriebe und Impeller-Antriebe, Lithium-Ionen- und Post-Lithium-Ionen-Batterien, energieeffiziente Produkte, Materialanalyse, bildgebenden Verfahren, integrierte Sensorik, …

Mobilität mit Zukunft
& Disruption der Automotive Industrie

Soweit nicht schon oben genannt betrifft dies auch Themen wie z. B. autonomes Fahren, Elektro-Mobilität, Infrastruktur-Themen, konstruktiver Umgang mit den Veränderungsprozessen innerhalb der Branche, …

Wer steht hinter der
INDUSTRIE initiative?

Mein Name ist Franziska Köppe. Ich bin zentrale Moderatorin und Organisatorin der Initiative. Mehr über meine Arbeit für die Initiative erfährst Du in meinem Profil. Zudem begleite ich als Freiberuflerin Unternehmer, Menschen aus KMU, Wissenschaftler und Freischaffende dabei, die VUKA-Welt zu erfassen, kluge Entscheidungen zu treffen, beherzt Zukunft zu gestalten sowie in der Welt gesehen und verstanden zu werden.

Unser Themen-Spektrum hier ist vielfältig und vielseitig. Ich arbeite daher branchenübergreifend und interdisziplinär. Als solche ist die INDUSTRIE initiative auch Teil der Bewegung rund um EnjoyWork und fokussiert sich auf die Aufgabenstellungen in und um die Industrie.

Ich bin noch dabei, die Realität unseres Netzwerkes hier auch virtuell abzubilden. Schau bald wieder vorbei und / oder Abonniere meinen Flurfunk INDUSTRIE. Es lohnt sich!

Wenn Du Interesse hast, diese Bewegung aktiv mitzugestalten, melde Dich gern bei mir. Ich freue mich auf den Austausch und bestenfalls das gemeinsame Tun.

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern einen selbstgewählten Beitrag in unseren Crowdfinancing-Topf. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Beitrag honorieren

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit dem Crowdfinancing (via PayPal) unterstützt Du freien Online-Journalismus und die Moderatorin der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert darüber zu berichten.

Weitersagen heißt unterstützen

Vielen Dank!

Was wirst Du als nächstes tun?

Zeit für Taten!

Ob Du noch ganz am Anfang der Transformation stehst, mittendrin bist oder schon durch und an der Weiterentwicklung Deiner Firma / Organisation arbeitest — in unserer Community findest Du Unterstützung für Deinen / Euren weiteren Weg.

Austauschen & Netzwerken

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Informieren & Inspirieren

Impulse, Fragen, Ideen, Fallbeispiele: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Wir prüfen unsere Erkenntnisse an der Praxis und erforschen sie wissenschaftlich.